Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

Aktivitäten

Kamelritt ohne Grill und mit Transport


Ein außergewöhnliches Abenteuer auf Gran Canaria für 3 Stunden, mit Halt an Orten von geografischem und historischem Interesse im spektakulärsten Naturschutzgebiet des Fataga Tals. Die geografische Expedition mit Ausblick vom Degollada Aussichtspunkt, 480 Meter über dem Meeresspiegel, wo Sie einen spektakulären Blick auf Maspalomas (einerseits) und das atemberaubende Fataga Tal und vulkanische Strukturen (auf der anderen Seite) sehen können. Fünf Kilometer durch unglaubliche Basalt Berge und Täler der Palmen, wird die Expedition mit dem Dörfchen Arteara, eine der ersten Siedlungen der kanarischen Aborigines, welches etwa 2.500 Jahre alt ist. Heute ist es eine echte Oase der Ruhe, denn im Laufe der Zeit hat sich das Örtchen in ein kleines Dorf von 9 Häusern gewandelt, in dem etwa 30 Einwohner leben, die ihr Leben mit Plantagen von Mangos, Papayas, Orangen, Feigen, Guaven, Avocados und Zitronen unterhalten. Damals wie heute beherbergt der Camel Park in Fataga Babykamele und andere Tieren (Esel, Ziegen, Pfauen, etc.), welche durch den Park aufgezogen werden, zudem umfasst dies auch eine Reihe von verschiedenen Arten von Vögeln. Nach der Kamel Safari durch das Tal der 1000-Palmen ist noch Zeit, um durch den Park zu schlendern, entspannen Sie und lassen Sie sich mit den Kamelen fotografieren. Der angebotene Preis beinhaltet: Abholung am Hotel Unterkunft in Bereichen von Maspalomas, Meloneras, Playa del Ingles und San Agustin. (Für andere Standorte, bitte fragen) Exklusive Gruppen mit Mini-Bus (max 8 Personen). Kamel-Safari von einer Stunde durch das Tal der 1.000 Palmen. Treffen mit Baby Kamelen und anderen Tieren im Park. Guide / Fahrer Versicherung unAbholung im Hotel in Maspalomas. Abholung:Dienstag-Donnerstag-Samstagd Steuern Rufen Sie uns unter dieser Nummer 0034 928 798680- 0034 650951765 WhatsApp