Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des spanischen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der Datenschutzgrundverordnung (GSGVO). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter

Camel Safari Park La Baranda - Carmen Perez Dominguez - Carretera de Fataga s/n - 35108 San Bartolomé de Tirajana

Tel.: +34 928 798680

Email: info[@]camelsafarigrancanaria.com

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Die dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Folgende Cookies werden von Camel Safari Park La Baranda gesetzt:

CookiesLaufzeitTyp
CamelSafari
Session
Performance

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Inhalte und Funktionen.
– Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Rechnugsstellung etc.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Marketing, Werbung und Marktforschung.
– Sicherheitsmaßnahmen nach Art. 32 DSGVO

Gibt es weitere Empfänger Ihrer Daten?

- Fremddienstleistungen (Vermittlung) sind nur möglich, wenn die Daten an den entsprechenden Dienstleister übermittelt werden. Hierzu besteht eine Auftragdatenvereinbarung mit den Anbietern um die höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten.
- Sonst werden Ihre Daten nicht an Drittpersonen weitergegeben, es sein denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Konkret gesagt, werden Ihre Daten an das Staatliche Büro für Steuerverwaltung, an Banken sowie Finanzinstitute zur Erhebung der anfallenden Kosten und an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung zur Umsetzung des Vertrags weitergeleitet.

Welche Sicherheitsmethoden wenden wir an?

Seien Sie ganz beruhigt: Wir ergreifen ein höchste Sicherheitsmaßnahmen um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Außerdem haben wir haben wir alle uns zur Verfügung stehenden neuesten technischen Mittel installiert um den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl der personenbezogen Daten zu vermeiden.

Welche Rechte haben Sie

- Zu wissen ob wir Ihre Daten verarbeiten oder nicht.
- Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.
- Änderung der Daten zu fordern, falls diese nicht korrekt sind.
- Die Löschung Ihrer Daten zu fordern, insofern ihre Aufbewahrung zu einem spezifischen Zweck (Gesetzliche Vorgaben) nicht mehr notwendig ist, oder Ihre Einwilligung zu widerrufen.
- Die Datennutzung, in den Fällen in denen die Aufbewahrung gesetzlich vorgeschrieben ist, zu begrenzen.
- Die Daten zu übertragen (Daten werden in strukturierter, maschinenlesbarer Form von uns zur Verfügung gestellt). Wenn Sie es bevorzugen, können wir in einigen Fällen auch die Daten an den von Ihnen benannten neuen Verantwortlichen senden.
- Eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde oder einer anderen zuständigen Kontrollbehörde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, wir haben Sie nicht angemessen behandelt. - Ihre Einwilligung für jegliche Verarbeitung zu widerrufen.
Falls Sie Daten ändern, würden wir es Ihnen danken, uns dies mitzuteilen um auf dem neuesten Stand zu sein.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbebwahrt?

- So lange Sie mit uns in Beziehung stehen, bewahren wir Ihre Daten auf.
- Sobald Sie den Kontakt mit uns aufheben, werden Ihre Daten laut gesetzlichen Fristen (einschließlich der Frist, in der ein Richter oder Gericht die Daten anfordern kann, um vor der Verjährung gerichtliche Schritte einzuleiten) aufbewahrt.
- Die Daten werden nach steuerlichen, handelsrechtlichen, Verbrauchs- und Registerbuch- Vorschriften mindestens 6 Jahre lang gespeichert.
- Die Daten werden bis zum Zeitpunkt des Ablaufs dieser oben genannten Fristen aufbewahrt, insofern keine gesetzliche Verpflichtung der weiteren Aufbewahrung besteht. Falls keine Ablauffrist besteht, werden die Daten aufbewahrt bis der Interessierte ihre Löschung anfordert oder die Einwilligung widerruft.
- Information und Nachrichten, die in Verbindung mit dem Kauf oder der durchgeführten Dienstleistung stehen, werden so lange aufgehoben bis die Garantie besagter Produkte ausläuft um eventuelle Beanstandungen zu betreuen.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Welche Rechtsgrundlage liegt für die Datenverarbeitung vor?

Die Beipflichtung und Einwilligung des Interessierten. Sowie das berechtigte Interesse des Anbieters um die Vertragsdienstleistungen zu erfüllen.

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund der DSGVO bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner technisch geupdated für Camel Safari Park La Baranda durch PixeliaElectronics.